Howto: MySQL 5.1 auf Debian lenny installieren

Hallo Besucher, schön dass du hier hergefunden hast. Ich hoffe dir gefällt was du hier liest und schaust ab sofort öfter vorbei. Viel Spass! Daniel

Bei Debian-Distributionen ist es üblich, dass man aus Gründen der Stabilität, auf viele neuere Pakete verzichten muss. Es kann jedoch vorkommen, dass man trotzdem ein neue Version eines Paketes installieren möchte, ohne gleich auf die nächste Debian-Distribution upzugraden. Aus diesem Grund gibt es die Backport-Community, die “aktuelle” Pakete für frühere Distributionen aufbereitet.

Wie das ganze von statten läuft zeige ich dir anhand des MySQL-Servers-5.1. Read more »

Howto: Chroot SFTP Zugang mit openssh ohne shell (ssh) Zugang

Manchmal kann es sinnvoll sein Prozesse via SFTP zu automatisieren oder man möchte anderen Usern die Möglichkeit geben Dateien abzulegen. Um zu verhindern, dass sie das ganze Dateisystem durchbrowsen können müssen wir eine Chroot-Umgebung für diese Benutzer etablieren. Ich zeige Dir wie.

Benötigt wird hierzu ein Ubuntu oder Debian System (bei anderen Distributionen mag der Lösungsweg identisch sein) und openssh ab Version 4.9p1. Ab dieser Version hat openssh bordeigene Mittel um die Chroot-Umgebung umzusetzen. Read more »

Howto: Domain-Usern Zugriff auf Internetseiten sperren

Wie hindere ich die User in meiner Domäne daran ungewollte Seiten zu besuchen? Indem ich per Gruppenrichtlinie einen Proxy für die Verbindungen des Browsers konfiguriere. Proxys gibt es viele, ich habe mich durch meine Linux-Affinität für squid3 entschieden. Read more »

Howto: Automatische Konfiguration des Cisco IP Communicator in einer Windows-Domäne

Der Cisco IP Communicator erlaubt in der Default-Einstellung lediglich dem Administrator die Konfiguration des Gerätenamens. Somit kann sich ein Benutzer nicht beliebig an jedem Rechner anmelden. Wenn ein Benutzer den Arbeitsplatz wechselt, muss der Administrator den Cisco IP Communicator erneut konfigurieren.

Read more »

long time no see

Hallo,

da sich privat viele Dinge verändert haben, finde ich momentan kaum Zeit hier zu schreiben. Tragischerweise bin ich nun Windows-Admin und verwende nurnoch für private Zwecke Linux. Und da ich auch privat viel zu tun habe, da sich einiges verändert hat, gibt es aus Linux-Sicht nix neues zu berichten. Evtl. finde ich bald wieder mehr Zeit für Linux oder werde einige Windows-spezifische Artikel veröffentlichen.

Bis dann
Daniel

Howto: Linux Mint 7 – mp3 aus einem youtube-video machen

Es gibt unzählige Angebote mit denen man eine mp3 aus einem youtube video machen kann. Für die Windows-Platform gibt es unzählige Programme die man sich installieren kann und genügend Online-Dienste die einem eine mp3 aus einem youtube-video machen. Doch warum sollte man in die Ferne schweifen, wenn man es auch lokal machen kann? Der Vorteil liegt auf der Hand: Direkte Kontrolle des Konvertierungsprozesses. Das Howto richtet sich an Linux Mint 7 Nutzer und sollte für alle auf Debian basierenden Linux-Distributionen wie Ubuntu ähnlich sein. Read more »

Sylvester 2009

Und wieder geht ein Jahr zu Ende. Die Zeit rast mittlerweile in Lichtgeschwindigkeit an mir vorbei. Ich kann noch gar nicht realisieren, dass die Nuller-Jahre nun vorbei sind und Morgen schon 2010 ist. Wo ist das vergangene Jahr bloss hin? Wer klaut mir all die Zeit? Es scheint so, als würde sich die Zeit – je älter man wird – schneller drehen. Ich würde manchmal gerne diesen Zeit-ICE anhalten und irgendwo an einem kleinen Zeit-Slow-Motion-Bahnhof aussteigen und mal verschnaufen. Nächstes Jahr wird sicherlich wieder schnell vergehen, da bin ich mir sicher!

Meine Meilensteine 2009

Welche Meilensteine hat es 2009 für mich gegeben?

  • aus meiner alten Wohnung ausgezogen
  • mit meiner Freundin und ihrer Tochter zusammengezogen
  • erfahren, dass mein Sohn 2010 kommt
  • madapez.com endlich sinnvoll genutzt
  • einen Job in meiner Geburtstadt gefunden
  • am 11.12 geheiratet

Mal sehen was 2010 für mich und meine Familie im Petto hat…

Feiert schön und denkt daran: Brot statt Böller

Linux Befehl der Woche: find

Nur der Kleingeist hält Ordnung, das Genie überblickt das Chaos! Mein Freund Euphemismus würde sagen: Ich suche nicht, ich finde! Man soll auch nicht meinen, nur weil man mal etwas finden muss, dass man keine Ordnung hält. Was ich sagen möchte ist, jeder Mensch muss mal suchen und das klappt im Linux am schönsten mit dem Befehl find. Da ich diese Woche für den Barry-Artikel etwas finden musste, weil ich nicht wusste wo es gespeichert wird, war der find-befehl der Shell mein Freund. Dies nehme ich als Anlass den Befehl find mal vorzustellen. Read more »

Frohe Weihnachten 2009

Ich wünsche allen meinen Lesern (haha!) und deren Familien ein schönes Weihnachten 2009. Lasst euch reichlich beschenken und isst euch mal wieder richtig rund. Ich wünsche mir zu Weihnachten, dass meine Besucherzahlen im nächsten Jahr weiter zunehmen. Der Wunsch könnte aber auch gut ein Vorsatz für 2010 sein.

Feiert schön!

Howto: Blackberry – Backup unter Linux Mint 7

Ist man stolzer Besitzer eines Blackberry und zudem noch Linux Benutzer wird man die Blackberry Desktop Software vermissen, bietet sie doch die Möglichkeit seine Daten zu synchronisieren und Backups von seinem Blackberry zu machen. Um dies unter Linux zu ermöglichen gibt es das kleine Tool mit dem passenden Namen Barry. Mit Barry kannst du ein Backup deines Blackberrys machen und im Fall der Fälle wieder zurückspielen. Ich zeige dir was du machen musst wenn du Linux Mint 7 benutzt. Für andere auf Debian basierende Distributionen wie Ubuntu sollte der Lösungsweg ähnlich sein. Read more »